18. September 2014

Heute hab ich mit meiner Mutter Sachen gekauft, die ich noch für mein Zimmer in Passau brauche. Müslischalen, Tassen, Besen, Boxen, Topf usw. & jetzt fehlt mir nur noch ein Wäschekorb, ein Hängeregel fürs Bad & ein Sitzkissen, weil ich nur einen Holz-Schreibtischstuhl habe :D Könnt ja sein, dass mir dann irgendwann vom Sitzen der Hintern weh tut :D 

Danach war ich noch mit einer Freundin beim Asiaten essen. Konnten uns bei dem tollen Wetter auch in den Außenbereich setzen und es war heut echt erstaunlicherweise riiichtig riiiiiichtig heiß in der Sonne. Hab wie immer hauptsächlich Sushi und gebratene Nudeln gegessen. 

Danach sind wir noch zum Drogeriemarkt Müller und ich hab mir 2 Tees gekauft > von Meßmer “Agyptischer Amun - Granatapfel mit Honig (schmeckt sehr lecker & auch ohne Zucker recht süß) & der 2. ist auch von Meßmer “Asiatischer Manana- Ginkgo-Citronengras” & er schmeckt warm echt gut, aber kalt ist der sooooooo erfrischend :) wirklich zu empfehlen. 

Jetzt regnet es grad richtig fest, so dass sogar der Fernseh kein Signal empfangen kann :( Wollte doch eigentlich meine 2 Folgen Criminal Minds ansehen, aber bei den ständigen Unterbrechungen macht das keinen Spaß. 

Werd mir jetzt die 2. CD vom Hörbuch Karin Slaughter “Schattenblume” anhören. Wünsch euch eine gute Nacht !!!! 

tagebuch deutsch

Und genau das ist mein Plan ab 6. Oktober. Endlich wohn ich alleine & kann jeden Tag essen was ich will. Konnt ich zwar bis jetzt auch, aber irgendwie fand ichs doch komisch, wenn ich Mittags nicht mitgegessen habe, obwohl meine Mutter gekocht hat. Sie weiß zwar, dass ich, wenn ich koche, es nur deshalb mache, weil ich etwas gesünderes essen will, aber ich hatte trotzdem immer irgendwie das Gefühl, dass es ihr gegenüber so rüberkommt, als würd mir ihr Essen nicht schmecken oder wär total ungesund (was meistens nicht der Fall war). 
Im Oktober werd ich mir dann wirklich nur noch gesund Sachen kaufen, ab und zu ist natürlich auch was ungesundes erlaubt, aber das sollen dann die Ausnahmen sein wie Popcorn im Kino oder wenn man mal zum essen geht ;) Ich möchte einfach, anders wie jetzt zuhause, keine 2 kg (Zucker-)Joghurt im Kühlschrank haben oder kiloweise Müsli im Schrank. Weil wenn es da ist, dann esse ich es nun mal, obwohl ich es eigentlich garnicht will/brauch.
Einen Gefrierschrank hab ich in Passau sowieso nicht, also kann ich mir schon mal kein Eis, Fertigpizza usw. lagern ;) 
Zuuuudem will ich auch keine Körperwaage mitnehmen, damit ich mich nicht ständig wiege. Wenn alles so läuft wie ich es mir vorstelle, dann bin ich jedes 2. Wochenende zuhause & da kann ich mich dann wiegen. Alle 2 Wochen finde ich optimal :)

Und genau das ist mein Plan ab 6. Oktober. Endlich wohn ich alleine & kann jeden Tag essen was ich will. Konnt ich zwar bis jetzt auch, aber irgendwie fand ichs doch komisch, wenn ich Mittags nicht mitgegessen habe, obwohl meine Mutter gekocht hat. Sie weiß zwar, dass ich, wenn ich koche, es nur deshalb mache, weil ich etwas gesünderes essen will, aber ich hatte trotzdem immer irgendwie das Gefühl, dass es ihr gegenüber so rüberkommt, als würd mir ihr Essen nicht schmecken oder wär total ungesund (was meistens nicht der Fall war).

Im Oktober werd ich mir dann wirklich nur noch gesund Sachen kaufen, ab und zu ist natürlich auch was ungesundes erlaubt, aber das sollen dann die Ausnahmen sein wie Popcorn im Kino oder wenn man mal zum essen geht ;) Ich möchte einfach, anders wie jetzt zuhause, keine 2 kg (Zucker-)Joghurt im Kühlschrank haben oder kiloweise Müsli im Schrank. Weil wenn es da ist, dann esse ich es nun mal, obwohl ich es eigentlich garnicht will/brauch.

Einen Gefrierschrank hab ich in Passau sowieso nicht, also kann ich mir schon mal kein Eis, Fertigpizza usw. lagern ;)

Zuuuudem will ich auch keine Körperwaage mitnehmen, damit ich mich nicht ständig wiege. Wenn alles so läuft wie ich es mir vorstelle, dann bin ich jedes 2. Wochenende zuhause & da kann ich mich dann wiegen. Alle 2 Wochen finde ich optimal :)

(Source: fitnesslovinblog, via cardiocutie)

ausziehen essen abnehmen gesund cleaneating

Mein aktuelles Buch :) echt spannend und mal was anderes :)

Eines meiner Lieblingsgetränke :) Green Tea with honey :) 23,5 kcal pro 100ml - also 1,5 punkte pro Flasche

Eines meiner Lieblingsgetränke :) Green Tea with honey :) 23,5 kcal pro 100ml - also 1,5 punkte pro Flasche

Heute kein Wiegetag…war gestern Abend Buffet-essen beim Asiaten :)

Heute kein Wiegetag…war gestern Abend Buffet-essen beim Asiaten :)

Disziplin!

 7. September 2014 > heute geht es diszipliniert weiter!!!

Frühstück: 50g Bircher Müsli mit 100 ml Milch (4,5 Punkte)

Mittagessen: Smoothie (Apfel-Orange-Banane) (2 Punkte)

Zwischendurch: 2 Reiswaffeln mit 1 TL Nutella (2 Punkte)

Abendessen: Zwiebelkuchen (10 Punkte)

Sport: 20 min Crosstrainer, 40 min Langstangenhantel-Training, 10 min Stretching :)

TOTAL: 18,5 Punkte 

abnehmen tagebuch essen sport fitness

6. September 2014

Ja, wie soll ich es sagen……… gestern und heute lief es absolut scheiße :D

Immer total über meine Punkte gegessen & dazu noch jedes Mal ein mega schlechtes Gewissen. Musste das jetzt einfach mitteilen, damit ich morgen wenigstens wieder angreife. War die Woche jetzt 4x im Fitness & möchte morgen auch nochmal gehen, weil es essenstechnisch schon nicht so toll lief :(

Mittwoch, Wiegetag, kann ich wohl diesmal vergessen…..aber ich mache weiter!! Der Weg ist das Ziel (oder wie man so schön sagt :D)

Liebe Grüße und gute Nacht :)

abnehmen weight watchers tagebuch deutsch